Veranstaltungen 


Im März

 

Samstag 23.03.2019

Boris Ruge Band

Wenn er sich in Trance spielt, erklingt in seiner Gitarre das Echo seiner Helden wie Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan
Carlos Santana, Django Reinhardt, Wes Montgomery, BB King und Robben Ford

 Mit Rocky Knauer am Bass und Chris Rehländer hat er sich virtuose Unterstützung gesichert.

Die drei entfalten eine Alchemie der leidenschaftlichen Spielfreude, wo sie
die Rock- und Jazzgeschichte ausloten und sich in fremde Kontinente spielen.

 

Im April

Donnerstag (!!) 4. April 2019  Achtung - Donnerstag!!! Sonderkonzert!!!!

 

Greg Koch - "The Guitarists' Guitarist" mit dem

KOCH-MARSHALL-TRIO  20:30

https://www.youtube.com/watch?v=aWwEH8TA5PI

Koch Marshall Trio besteht aus dem US Gitarristen Greg Koch und seinem Sohn Dylan am Schlagzeug,
mit Toby Lee Marshall an den Hammond B3. Das Herz des Trios liegt nahe am Blues, doch es wäre nicht Greg Koch
wenn nicht  die Einflüsse von Rock, Funk, Jazz, Country gemischt mit einer Menge Dynamik und Humor das Programm würzen würden.

Greg Koch spielte mühelos mit allen möglichen Größen des Showbiz und stand unter anderem als Gast auf der Bühne mit
Joe Bonamassa, der Ihn als „erschreckendes  Gitarrenphänomen" betitelte.

Eines der sehr seltenen Gastspiele von Greg Koch in München, das man nicht verpassen darf!
Wen wundert es, daß 80% seines Publikums Gitarristen sind :-)

Ticket Vorverkauf Link   <==  Link zum Online Ticketvorverkauf

Ticketverkauf ab 1.2. auch im Lokal

Unbeding auch telefonisch Sitzplatz reservieren unter 0151 17262842  !!

Im Mai

Freitag 17.5.2019  20:30

Starnberg Bluesband

Alles ehrlich, alles echt! Verschiedenste Blues und Rock-Songs ohne viel Schnickschnack und technisches Equipment.
Die Standardbesetzung ist: Gitarre, Keyboard, Bass, Schlagzeug, Gesang, Trompete, Harp.
Aber auch andere Instrumente wie Didgeridoo, Cigar-Box, Banjo und Mandoline kommen zum Einsatz.

Im Juni

Samstag 1.6.2019    20:30

Donnelly Connection  aus München

Vergangenes Jahr hat die Münchner „The Donnelly Connection“ mit „News“ ein gefeiertes Debut-Album veröffentlicht.
Dieses Jahr zeigt die fünfköpfige Band, dass sie auch live weit mehr ist als eine reine "Rhythm & Blues Band“.
Die Truppe des charismatischen Bandleaders Alexander Donnelly spielt Bluesrock mit handwerklich ausgereifter Perfektion.
Live präsentiert sie mit vollem Einsatz- und Spielfreude Klassiker von den 60er Jahren bis heute.
Garniert mit Donnellys einfühlsamen Eigenkompositionen machen die eigenwilligen Interpretationen dieser Band
die großen Songs des Rocks, Jazzrocks und RnB die Liveauftritte dieser Band zu einem wahren Aha-Erlebnis.

Bei ihren Auftritten lotet die Band das Spektrum von Funk und Soul bis zu Reggae, Pop und traurig-schönen Rockballaden aus.
Mit Donnellys rauer, rockig, souliger Stimme und seinem (manchmal schön dreckigen) Hendrix-Gitarrensound,
lässt „The Donnelly Connection“ über die Grenzen Münchens aufhorchen!
Ein mitreißender Sound, der auch das Tanzbein zucken lässt. Viel zu gut, um ihn nur Cocktailschlürfend an der Bar zu genießen.

www.the-donnelly-connection.de

 

 

Im Juli

Samstag 13.7.2019 -

Munich Take 4



Das sind Munich Take4, eine Coverband aus München und Umgebung und versorgen seit ca. 10 Jahren unsere Freunde
und Fans mit dem was wir "Classics on the Rocks" nennen, eine Auswahl an Rockklassikern in Englisch und Deutsch,
gemischt mit Oldies, Blues und Countrynummern aus mehr als 5 Jahrzehnten. Das ganze wird absolut live ohne Samples,
Midi oder ähnlichem Schnickschnack gespielt und von 3 verschiedenen Leadstimmen gesungen.

Sie sind keine Profis, aber haben bisher stets bestes Feedback vom Publikum bekommen,
u.a. aus München im Kilian's, im Kennedy's, und im Riemer's.

Näheres könnt Ihr auch auf der Website www.munich-take4.de  einsehen.
Ne kleine Demo gibt's auf   www.youtube.com/watch?v=4T1y_05P8U8 


Im August

... bleiben bei uns die Lichter aus

Wir legen die Füße hoch und packen die Gummi-Ente ein ... ab in den wohlverdienten Urlaub!


Im September

Samstag 7. September 2019  20:30

The Blue Traces

blue traces – Blues und Rock von der Isar

Die blue traces wurden 2011 als Blues- und Rockband gegründet. Seitdem spielen die Münchner Musiker
Michael Drescher (voc + git), Viktor Magdolen (keys), Fritz Winbeck (drums), Markus Roithmeier (bass, gitarre, violin)
und Sven Kesselring (git) unverändert in dieser Besetzung.

Michi Dreschers unverkennbare Stimme prägt den Sound der blue traces. Allerdings, die Vorbilder sind unverkennbar:
allen voran Eric Burdon, doch auch Joe Cocker und Tom Waits haben ihre „Spuren“ (engl. traces) hinterlassen.
Das gilt auch für den Rest der Band. Ihr ehrlicher und geradliniger Sound trägt den Gesang und begeistert durch mitreißende Spielfreude.


Donnerstag !!!! 19.9.2019

Endlich !!! Wies'nzeit!!! Bei uns fängt die Wies'n immer schon am Donnerstag vorher an!!
Unsere Gäste wissen diese Tradition seit vielen Jahren zu schätzen.

Zur Maß natürlich die knackigen Spareribs und die gute Wurst aus eigener Produktion.
Achtung!! Sitzplätze sind begrenzt, bitte rechtzeitig telefonisch reservieren.

Der Edelweiß-Prinz spielt auf und es wird eine zünftige Gaudi!




Vergangene Veranstaltungen